Rudel Montenegro

Nach unten

Rudel Montenegro

Beitrag von Ghost am Di Mai 20, 2014 11:23 am






Rudel Montenegro
The Insane Ones



Mitglieder


Alphawolf: /
Alphawölfin: /

Betawolf: /
Betawölfin: /

Schaman(e)/in: /

Rüden: /

Fähen: /

Jungrudelmitglieder: /



Rudelbeschreibung


Die Wahnsinnigen - die Irregeführten, der lebendig gewordene Alptraum. Es gibt viele Umschreibungen um den Namen dieses Rudels nicht zwischen die Lefzen zu nehmen und doch ist nicht es nicht zu leugnen, das sie sich in der Welt einen Namen gemacht haben. Vor noch 2 Jahrzehnten beherrschte diese Rudel Moskau und sorgte für Angst unter allen Lebenden. Anders als die Crixus gingen sie selten nach Verstand vor, sondern töteten alles und jeden was sich ihnen in den Weg stellte. Das wohl erschreckendste Gerücht jedoch ist, das ebenfalls von Kannibalismus die Rede war... Ob das jedoch stimmte, bleibt jedem Glauben selbst überlassen.



Momentane Geschehnisse


Stille, nichts als Stille, an dem Ort der einst von den Montenegro beherrscht wurde. Das mittlere Stadtzentrum verlassen, kaum noch Leben zu finden, außer den wenigen Einzelgängern, welche sich dort auf der Flucht vor der hiesigen Rudelrivalität versteckt halten. Die Montenegro existieren nicht mehr. Wenige Nachfahren von ihnen streifen noch durch die Stadt, verloren und auf der Suche nach Gleichgesinnten, welche ihren Wahnsinn tilgen können. Das Rudel ist nicht mehr existent. Tot und ausgerottet, ist der Name höchstens etwas, womit man den jungen Welpen nachts bei Schauergeschichten das Nackenfell aufstellen kann.



Vergangenheit


Als die Zeit gekommen war, ihrem Instinkt zu folgen und in die verstorbene, russische Stadt Moskau zu wandern, wussten die Montenegromitglieder bei Weitem nicht, was sie erwarten würden. Viele von ihnen waren schon im Früheren Leben keine angenehmen Menschen gewesen. Sie setzten sich zusammen aus Psychopathen, Mördern, Vergewaltigern und Menschen mit stark vorangeschrittenen psychischen Einschränkungen. In ihrer Krankheit fanden sie die Verbundenheit und ein Rüde setzte sich gekonnt an die Spitze. Der schwarze Wolf Corvus, welcher mit schwarzen Knopfaugen und durch seine geringe Größe eigentlich kein sehr bedrohliches Bild abgab wurde zum Anführer. Er war ein Sadist, mit dem Gendefekt geboren, keine Schmerznerven zu besitzen und so resistent gegen jeglichen großen Schmerz zu sein. Diesen Vorteil konnte er gekonnt im Kampf einsetzen… er kannte keine Furcht oder Angst vor dem Tod. Er verkörperte all das, wofür die Montenegro standen. Wahnsinn, Mordlust, Absonderung und ein radikales Weltbild über die Gesellschaften. Auch wenn er in den anderen seines Rudels Vertraute fand, so war er doch ständig allein. Nun die Montenegro wuchsen und wuchsen zu einer Bedrohung für die zwei anderen Rudel heran. Sie besetzten mit vollem Einsatz den mittleren Stadtteil und dehnten sich in alle Richtungen aus, gewollt die anderen zu vertreiben oder zu töten. Ihre Religion, glaubend an Gott und das er alle, die nicht ihres Weges gingen strecken würde, trieb sie vorran. Und als die erste Hungersnot im Winter ausbrach, verlockte es sie sogar zum Kannibalis. Mit einem Mal ging es rasend schnell. Die Gier nach wölfischem Fleisch griff um sich im Rudel wie eine Seuche, immer mehr Wölfe der anderen Rudel wurden dahingerafft. Schlussendlich, als die Imago und Damaskus sich zusammenschlossen, prallten diese beiden riesigen Rudel aufeinander. Doch die Montenegro waren taktisch weit unterlegen. Sie waren blind, taub und besessen von ihrem Instinkt welcher zum Töten anstiftete, dass sie gegen die Streitmacht des Großrudels nicht ankamen. Das Rudel… war ausgerottet. Wenige Wölfe konnten fliehen, versteckten sich in den Ruinen der Stadt, warteten, beteten… und starben. Manche leben noch heute, wie Schatten in den Gebäuden. Doch wenn man sie sieht, sollte man beten, dass sie es nicht ebenfalls tun.

crash & burn || TCP


avatar
Ghost
GRÜNDERACCOUNT

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 02.01.14

Benutzerprofil anzeigen http://from-dust.forenverzeichnis.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten